Queer Refugees Deutschland

Queer Refugees Deutschland

Projekt des LSVD zur Vernetzung, Beratung und Schulung im Bereich LSBTI-Geflüchtete

Queer Refugees Deutschland

07.01.2022

 https://www.queer-refugees.de

Das LSVD-Projekt „Queer Refugees Deutschland“ vernetzt, berät, schult und informiert deutschlandweit LSBTI-Geflüchtete und Organisationen, die mit ihnen arbeiten.

Auf der Webseite finden sich:

  • Eine Beschreibung der Angebote und Aktivitäten des Projekts
  • Ein Mapping aller Anlaufstellen für LSBTI-Geflüchtete in Deutschland
  • Eine Sammlung der bundesweit relevanten Informationsmaterialien zum Thema LSBTI-Geflüchtete, Asyl und Gewaltschutz, teilweise als PDF-Download
  • Ratgeber für geflüchtete und neu zugewanderte trans* Menschen

Sprache: Deutsch, Englisch, Französisch, Kurdisch, Russisch, Arabisch, Persisch, Paschtu, Urdu, Farsi, Türkisch.

Amnesty International Deutschland

Amnesty International Deutschland

Deutsche Sektion der internationalen Menschenrechtsorganisation

Amnesty International Deutschland

07.01.2022

Amnesty International Deutschland ist die deutsche Sektion der Menschenrechtsorganisation Amnesty International.

Auf der Webseite finden sich:

  • Informationen zur Geschichte von Amnesty
  • Ein Überblick über den Aufbau der Organisation und Informationen für Mitglieder
  • Informationen zu aktuellen Kampagnen
  • Eine durchsuchbare Sammlung von Artikeln zu Menschenrechtsthemen, auch mit LSBTI-Bezug
  • Einige der Materialien auch zum Download als PDF

Sprache: Deutsch, z.T. Englisch, Französisch.

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage

Projekt auf Bundesebene gegen Rassismus, Diskriminierung und Gewalt an Schulen

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage

07.01.2022

 https://www.schule-ohne-rassismus.org/

„Schule ohne Rassismus“ ist ein Projekt auf Bundesebene, das Kinder, Jugendliche und Pädagog*innen dabei unterstützt, sich im Schulkontext gegen Diskriminierung und Gewalt einzusetzen.

Auf der Webseite finden sich:

  • Informationen zum Hintergrund und den Angeboten des Projekts
  • Hinweis auf die Publikationen des Projekts, wie z.B. Themenhefte zu Klassismus, Rechtspopulismus, Antisemitismus, größtenteils auch als PDF-Download

Sprache: Deutsch.

Bildungsserver Berlin-Brandenburg (bbb)

Bildungsserver Berlin-Brandenburg (bbb)

Plattform für pädagogische Akteur*innen im Bildungsbereich

Bildungsserver Berlin-Brandenburg (bbb)

07.01.2022

 https://bildungsserver.berlin-brandenburg.de/

Der Bildungsserver Berlin-Brandenburg (bbb) ist eine Informations-, Kommunikations- und Kooperationsplattform für die Bildungsregion Berlin-Brandenburg und richtet sich vorrangig an pädagogische Akteur*innen im Bildungsbereich.

Auf der Webseite finden sich:

  • Informationen zu den Themenbereichen, die der Bildungsserver abdeckt (u.a. Gleichstellung, interkulturelle Bildung und Bildung für sexuelle Selbstbestimmung)
  • Informationen und Begriffserklärungen zum Thema sexuelle Vielfalt für Lehrkräfte, Eltern und Schüler*innen
  • Hinweis auf weiterführende Veröffentlichungen

Sprache: Deutsch.

Weibernetz e.V. – Politische Interessenvertretung behinderte Frauen

Weibernetz e.V. – Politische Interessenvertretung behinderte Frauen

Interessenvertretung von Frauen mit Behinderung und Beeinträchtigung

Weibernetz e.V. – Politische Interessenvertretung behinderte Frauen

 18.5.2021

 https://www.weibernetz.de/

Weibernetz e.V. ist eine bundesweite Interessenvertretung von Frauen mit Behinderung und Beeinträchtigung.

Auf der Webseite finden sich:

  • Informationen zum Verein und den Aktivitäten und Angeboten
  • Eigenveröffentlichungen: Leitfäden, Handreichungen, Tagungsdokumentationen und Broschüren. Themen sind u.a. der Umgang mit (sexualisierter) Gewalt für Einrichtungen der Behindertenhilfe, Geschlechtergerechtigkeit und das Schaffen von Barrierefreiheit sowie Belange und Gesundheitsversorgung von Frauen mit Behinderung.
  • Informationen für und über lesbische Frauen mit Behinderung und Beeinträchtigung
  • Publikationsverzeichnis
  • Verzeichnis von Filmen mit und über Frauen mit Behinderung

Einzelne Materialien können online eingesehen und heruntergeladen werden. Broschüren können kostenlos bestellt werden.

Sprache: Deutsch, Englisch, Leichte Sprache, Gebärdensprache.

TransInterQueer (TrIQ e.V.)

TransInterQueer (TrIQ e.V.)

Verein für transgeschlechtliche, intergeschlechtliche und queere Menschen (Berlin)

TransInterQueer (TrIQ e.V.)

05.01.2022

 https://www.transinterqueer.org/

TransInterQueer e.V. (TrIQ) ist ein Verein in Berlin, der sich für transgeschlechtliche, intergeschlechtliche und queer lebende Menschen einsetzt. TrIQ unterhält ein Beratungsangebot, führt Bildungsveranstaltungen durch und ist Anlaufstelle verschiedenster Gruppen, auch aus dem Selbsthilfebereich. Der Verein unterhält zudem das Trans*Inter*Archiv als Präsenzbestand. Gesammelt werden hauptsächlich deutsch- und englischsprachige Literatur zu Inter* und Trans* Themen. Zusammengetragen sind u.a. wissenschaftliche Arbeiten und Studien, Sachbücher und Broschüren sowie Biographien, Belletrisitik und Kinderbücher.

Auf der Webseite finden sich:

  • Zugang zur Bestandsliste des Trans*Inter*Archivs
  • Hinweise auf wissenschaftliche, Fach- und weitere Literatur
  • Eigenpublikationen auch als pdf-Download verfügbar, z.B. Tagungsdokumentationen, Flyer, Handreichungen und Studien zur Lebenssituation von
  • Trans*, Inter* und queer lebenden Menschen sowie aktuelle Informationen zu medizinischen und rechtlichen Regelungen.

Sprache: Deutsch, z.T. Englisch.

Transgender Europe (TGEU)

Transgender Europe (TGEU)

Dachverband der Trans* Organisationen in Europa

Transgender Europe (TGEU)

05.01.2022

 https://tgeu.org

Transgender Europe (TGEU) ist der Dachverband von Organisationen zu Transgeschlechtlichkeit, Transsexualität und Transidentität in Europa. TGEU arbeitet gegen Diskriminierung von Menschen aufgrund ihrer geschlechtlichen Identität und des Geschlechtsausdrucks.

Auf der Webseite finden sich:

  • Aktuelle Meldungen
  • Informationen und Materialien zur rechtlichen, politischen und gesellschaftlichen Situation von Trans* in Europa
  • Hinweise auf wissenschaftliche Studien, z.B. zu Gesundheitsversorgung oder Diskriminierung
  • Ein thematisch gegliederter Bereich „resources“, auch mit länderspezifischen Informationen
  • Eine Suchmöglichkeit über die Webseite

Sprache: Englisch.

Stiftung Archiv der deutschen Frauenbewegung

Stiftung Archiv der deutschen Frauenbewegung

Lokales Archiv der deutschen Frauenbewegung in Kassel

Stiftung Archiv der deutschen Frauenbewegung

05.01.2022

 https://www.addf-kassel.de

Die Stiftung „Archiv der deutschen Frauenbewegung (ADDF)“ sammelt Dokumente zur Geschichte von Frauen und der Frauenbewegung zwischen 1800 und den 1960er Jahren. Die Bestände bieten Literatur und Quellen z.B. zu den Themen der sog. Ersten Frauenbewegung (Frauenbildung und Frauenstudium, Frauenwahlrecht, Frauenerwerbstätigkeit, Teilhabe am öffentlichen Leben, „Sittlichkeit“ und Prostitution). Zudem umfasst das Archiv eine Sondersammlung zur Autonomen Kasseler FrauenLesbenbewegung von 1974 bis heute.

Ein Großteil der Bestände ist bereits elektronisch verzeichnet und über den Katalog auf der Webseite recherchierbar. Die Suche kann in allen Datensätzen oder nach einzelnen Materialarten durchgeführt werden.

Auf der Webseite finden sich:

  • Informationen zum ADDF und seinen Aktivitäten, Forschungen und Projekten
  • Recherchemöglichkeit in den Beständen des Archivs
  • Hinweis auf die Zeitschrift „Ariadne. Forum für Frauen- und Geschlechtergeschichte“
  • Hinweis auf Eigenpublikationen: Schriftenreihen u.a.m.
  • Auswahl an Dossiers zu Biografien, Organisationen und Themen aus der Geschichte der Frauenbewegung in Deutschland

Sprache: Deutsch, Englisch.

Fachbereich LSBTI der Berliner Landesstelle für Gleichbehandlung – gegen Diskriminierung (LADS)

Fachbereich LSBTI der Berliner Landesstelle für Gleichbehandlung – gegen Diskriminierung (LADS)

Fachbereich LSBTI der Berliner Landesantidiskriminierungsstelle (LADS)

Fachbereich LSBTI der Berliner Landesstelle für Gleichbehandlung – gegen Diskriminierung (LADS)

Der Fachbereich LSBTI der Berliner Landesstelle für Gleichbehandlung – gegen Diskriminierung widmet sich den politischen Handlungsbedarfen zur Gleichstellung von lesbischen, schwulen, bisexuellen, transgeschlechtlichen und intergeschlechtlichen (LSBTI) Menschen.

Auf der Webseite finden sich:

  • Handreichungen, Broschüren, Dokumentationen von Fachtagungen und Studienberichte
  • Größtenteils online als pdf verfügbar oder kostenfrei als Druckexemplar bei der Broschürenstelle bestellbar
  • Spezifische Themenseiten zu Alter und Pflege, Asyl und Flucht, Antidiskriminierung, Trans- und Intergeschlechtlichkeit und andere mehr.

Im Rahmen einer einfachen Suche besteht die Möglichkeit, die Webseite nach Schlagworten zu durchsuchen. [Trunkierung mit * und Boolesche Suche funktionieren nicht.]

Sprache: Deutsch.

Berliner Landesstelle für Gleichbehandlung – gegen Diskriminierung (LADS)

Berliner Landesstelle für Gleichbehandlung – gegen Diskriminierung (LADS)

Landesantidiskriminierungsstelle (LADS) Berlin

Berliner Landesstelle für Gleichbehandlung – gegen Diskriminierung (LADS)

05.01.2022

Bei der Senatsverwaltung Berlin ist die „Landesstelle für Gleichbehandlung – gegen Diskriminierung“ (LADS) des Landes Berlin angesiedelt.
Die LADS ist zuständig für die Antidiskriminierungsarbeit nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) auf Landesebene.

Auf der Webseite finden sich:

  • Informationen zum AGG, zu Gleichstellung und Antidiskriminierung
  • Hinweise auf Beratungsangebote
  • Hinweise auf Sensibilisierungs- und Aufklärungsangebote der LADS
  • Filme und Publikationen der LADS, z.B. die Faktenblätter und Eigenpublikationen der LADS, die auch als pdf im Volltext zugänglich sind.

Die Materialien sind über den Bereich „Über uns“ -> „Materialien“ aufzurufen.

Sprache: Deutsch, Englisch.